ForschungProjektbereich A
Teilprojekt A05

Projekt A05: Resonator-verstärktes Design von Quantenzuständen

Wir werden die Resonator-verstärkte dispersive Wechselwirkung von Atomen und Molekülen mit Licht dazu verwenden, um Quantenzustände von Materie zu detektieren und kontrollieren. Insbesondere werden wir theoretische Konzepte entwickeln für (i) die off-resonante Detektion und Quantenkontrolle von kalten Molekülen in optischen Gittern, (ii) die Detektion von Atomzahlen und die Erzeugung von Atomzahl-gequetschten Zuständen in atomaren Bose-Einstein Kondensaten für Atominterferometern, (iii) die Erzeugung und Detektion von Quantenkorrelationen in Gitter-Atomuhren und (iv) das Design von Vielteilchendynamik durch kontinuierliche Messung und Feedback.


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • Huang, X.; Zeuthen, E.; Vasilyev, D. V.; He, Q.; Hammerer, K.; Polzik, E. S. (2018) Unconditional Steady-State Entanglement in Macroscopic Hybrid Systems by Coherent Noise CancellationPhys. Rev. Lett. 121, 103602
    DOI: 10.1103/PhysRevLett.121.103602
  • Overbeck, V. R.; Maghrebi, M. F.; Gorshkov, A. V.; Weimer, H. (2017) Multicritical behavior in dissipative Ising modelsPhys. Rev. A 95, 042133
    DOI: 10.1103/PhysRevA.95.042133
  • Lammers, J.; Weimer, H.; Hammerer, K. (2016) Open-system many-body dynamics through interferometric measurements and feedbackPhys. Rev. A 94, 052120
    DOI: 10.1103/PhysRevA.94.052120
  • Roth, A.; Hammerer, K. (2016) Synchronization of active atomic clocks via quantum and classical channelsPhys. Rev. A 94, 043841
    DOI: 10.1103/PhysRevA.94.043841
Alle Publikationen des Sonderforschungsbereichs

PROJEKTLEITER

Prof. Dr. Klemens Hammerer
Adresse
Appelstraße 2
30167 Hannover
Gebäude
Raum
114
Adresse
Appelstraße 2
30167 Hannover
Gebäude
Raum
114