ForschungProjektbereich A
Teilprojekt A01

Projekt A01: Quantenmagnetismus in gefangenen Ionen

Wir untersuchen Quantenvielteilchensysteme aus wechselwirkenden Spins, realisiert durch einzelne Ionen in Operflächenfallengittern. Wir streben die Realisierung von Gittern mit maßgeschneiderten Zellstrukturen an, wobei die Kombination aus einer gezielten Anpassung der Normalmoden und einer weiterentwickelten Nahfeld-Mikrowellenmethode zur Realisierung nahezu beliebiger Spin-Spin Wechselwirkungen führen soll. Dabei soll die exzellente Kontrolle, die heutzutage für wenige Ionen besteht, optimal zu großen wechselwirkenden Vielteilchensystemen hin weiterentwickelt werden. Mögliche Anwendungen beinhalten die Implementierung von Kitaev Modellen oder Spins gekoppelt an bosonische Bewegungsfreiheitsgrade.


VERÖFFENTLICHUNGEN

Alle Publikationen des Sonderforschungsbereichs

PROJEKTLEITER

Prof. Dr. Christian Ospelkaus
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover

MITARBEITER

Dr. Amado Bautista-Salvador
Adresse
Bundesallee 100
38116 Braunschweig
Dr. Amado Bautista-Salvador
Adresse
Bundesallee 100
38116 Braunschweig
Timko Dubielzig
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Timko Dubielzig
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Sebastian Grondkowski
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Sebastian Grondkowski
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Henning Hahn
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Henning Hahn
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Giorgio Zarantonello
Giorgio Zarantonello