• Zielgruppen
  • Suche
 

Gleichstellungsbüro und Familienservice der Leibniz Universität Hannover

Chancengleichheit und Gleichstellung bedeuten für die Leibniz Universität Hannover das Potenzial aller zu nutzen und Chancen zu eröffnen.

Diverse Angebote der Zentralen Einrichtung der Universität sind hier zu finden

Rund um die Leibniz Universität Hannover werden zahlreiche Möglichkeiten der Kinderbetreuung angeboten. In ihrem Angebot finden Sie eine Kinderferienbetreuung mit Sport, Basteln, Spielen, Ausstellungsbesuchen uvm. Das Gleichstellungsbüro ist hierbei Initiator der Kindernotfallbetreuung und wird durch den SFB DQ-mat finanziell unterstützt.

Anmeldung für die Notfallbetreuung (je Kind 10 Tage im Jahr)

Melden Sie Ihr Kind an unter der Telefonnummer 0511-700 39 652
Samstag und Sonntag bis 18.00 Uhr: 0800 801007080 

Sie erhalten eine Betreuungsgarantie, wenn Sie die Betreuung am Vortrag bis 18.00 Uhr buchen. 

Unter folgenden Links finden Sie ebenso Informationen zu den Krabbelgruppen "Campuskrümel" und "Gartenzwerge", sowie auch zu Kindergruppen in der Umgebung hannoverscher Hochschulen.

Zwischen dem Sonderforschungsbereich 1227 „Designed Quantum States of Matter“ und dem Lokalen Bündnis für Familie Braunschweig e.V. wurde eine Vereinbarung zur Kinderbetreuung in den Programmen K.N.U.T. und Pa.U.L.A.getroffen. Dabei stellt K.N.U.T. eine Lösung bei spontan eintretenden Notfällen dar. Bei planbaren, bzw. absehbaren Betreuungsengpässen kommt Pa.U.L.A. zum Einsatz.

Betreuungszeiten sind in der Regel von 7.00 bis 23.00 Uhr, nach persönlicher Absprache in Ausnahmefällen auch länger.

Das Bündnis stellt eine Telefonbereitschaft von Montag bis Freitag zu den Zeiten
6.00 –  9.00 Uhr, 11.00 – 13.00 Uhr und 15.00 – 19.00 Uhr zur Verfügung: 

0178-195-629-1

Außerhalb dieser Zeiten können telefonische Nachrichten auf Anrufbeantworter hinterlassen werden.

Zudem ist das Bündnis per E-Mail unter infobsbff.de erreichbar.